thealingua – theaterpädagogik & fremdsprache

Vom 18.09 – 28.09 in Berlin
deutsch-französische Fortbildung

Für wen: insgesamt 14 Schauspieler, Sprachlehrer & Jugendbetreuer Thealingua_2016-9d1c10e7

Was: Grundlagen schaffen, um ein Jugendtheaterprojekt in einer Fremdsprache (F + D) durchzuführen.

Theater, Pädagogik & Sprachdidaktik sind Bausteine zur Durchführung eines Theaterworkshops für Jugendliche in einer Fremdsprache. Der Workshop verknüpft diese kompakt in Theorie & Praxis: vermittelt werden Methoden & die erfolgreiche Umsetzung von Theater-projekten. Eigene Projektkonzepte werden u.a. durch Übungen zu Körper, Stimme, Spiel- & Sprechtempo & zur Anwendung der Fremdsprache sowie durch Austausch mit anderen Teilnehmern (weiter-)entwickelt. Zum Abschluss wird es dann konkret praxisorientiert: gemeinsam werden verschiedene Mini-Workshops mit Berliner Jugendlichen realisiert.

Mehr infos :

Das facebook-Event


Leiter

Sonia Hausséguy (D) ausgebildete Schauspielerin dt.-frz. Herkunft; zahlreiche Theaterengagements – u. a. Schauspiel Essen & Theater Baden-Baden; Gastdozentin an der Filmakademie Ludwigsburg & an der Kunsthochschule für Medien in Köln. www.soniahausseguy.com

Damien Poinsard (F) Schauspieler, Regisseur, Lehrer für Darstellendes Spiel; Pädagogischer Fokus: Körperarbeit, Spielanalyse, Spieltempo; Kinder- & Jugendtheaterprojekte rund um Sprache. www.thealingua.com


Teilnahme: 380€ (inklusive Übernachtung und Verpflegung) bzw. 260€ (ohne Übernachtung). Bis zu 100% der Reisekosten können erstattet werden.

Bewerbung: alle Infos hier


Veranstalter: deutsch-französisches forum junger kunst & Thealingua – Cours et Jardins. In Partnerschaft mit der Plateforme (Plattform für deutsch-französische Kunst), das Deutsch-Französisches Jugendwerk, Centre français de Berlin, FIEF (Foyer International d’Etudes Françaises.)

forum_jpglogo-Thea-LinguaPLATEFORME_RVBofaj-dfjw