„Die unabhängige Theaterszene in Europa“ – Avignon 2015

Runder Tisch auf dem Hausboot der Région Rhône-Alpes „Fargo“ in Avignon

loupika

 

Donnerstag, 9. Juli um 14 Uhr 30

Quai de la ligne, Avignon

Offene Diskussion mit dem Publikum

 

Moderation : Vincent Bady (collectif Les Trois Huits) et Nicolas Bertrand (compagnie Image aigüe)

„Fokus auf die unabhängige Theaterszene in Europa“

Wer sind die unabhängigen Theatermacher Europas? Welchen Status haben sie und wie existieren sie? Unter welchen Bedingungen ist unabhängiges Theater machbar?

Es fand ein reger Austausch über den Künstlerstatus in unterschiedlichen Ländern mit dem Fokus auf die unabhängige Theaterszene in Frankreich und Deutschland statt. Auch wurde die Herausforderung und die Teilnahme an dem „OFF“-Programm des Festivals von Avignon für diese Art von Theatertruppen angesprochen.

Mit den Teilnehmern des Ateliers „Eine kritische Reise durch das Festival“ (junge Schauspieler und Regisseure aus Deutschland, Frankreich und Belgien) und der Berliner Regisseure und Schauspieler des Projekts „Das Haus“.

Foto (Quelle): www.mylyon.fr

Veranstalter: Plattform für deutsch-französische Kunst. Mit freundlicher Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks und der Région Rhône-Alpes.

Rhone-Alpes-2014_50px

OFAJ_DFJW_Logo_50px