Les Passeurs d’Europe : « Der poetische Aufstand »

Eine Performance bestehend aus Poesie, Theater und Musik…

Wir blicken zurück auf das Projekt Passeurs d’Europe: ein interkulturelles Abenteuer im Rahmen der Veranstaltung “Printemps des Poètes”, das am 11. und 12. März im Espace Hillel in Lyon stattfand.

Zwei Abendvorstellungen, ein voller Saal, begeisterte Teilnehmer und die Regisseurin Gaëlle Konaté, die dieses poetisch-musikalische Theaterstück in einer kurzen Probenwoche erfolgreich zur Aufführung gebracht hat!

DSC_6924 web 3

Auch dieses Jahr haben die Passeurs d’Europe mehrere Gedichte von europäischen Dichtern in ihrer Originalversion und übersetzt in vielen Sprachen aus der ganzen Welt, vorgetragen. Die über 30 Teilnehmenden auf der Bühne wurden von Musikern des Conservatoire de Lyon begleitet und angeleitet von der Regisseurin Gaëlle Konaté. Unter dem Zeichen des Kulturdialoges und der Offenheit, über die Ländergrenzen und Sprachbarrieren hinausgehend, setzten die aus der ganzen Welt stammenden Akteure mit ihrer Muttersprache Werke von großen Dichtern Europas in Szene.

 

“A ma maison sur la colline” – Okzitanisches Gedicht (Claude Marty)

“A ma maison sur la colline” – Okzitanisches Gedicht (Claude Marty)

 

TalkingRevolutionD

„Talking about a revolution“ (Tracy Chapman

Fotos : Jean-Marie Refflé

Hier können Sie der Film von dem interkulturelles Abendteuer „Passeurs d’Europe 2015“ – Der Poetische Aufstand online schauen :

Hier geht es zu einem Artikel von Michel Dieuaude, der für den Journal-Blog für Darstellende Künste “Les trois coups” schreibt.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Partner und wir hoffen bis spätestens nächstes Jahr!

 

Organisateurs : instituts culturels européens à Lyon, conservatoire de Lyon, Université Lyon 2, Alliance Française, Maison de l’Europe et des Européens, associations Defkalion, AFHRA – Amitiés France Hongrie Rhône Alpes, The Culture Tree, Théâtre des Asphodèles, coordonnés par la Plateforme de la jeune création franco-allemande en partenariat avec l’Espace Hillel et avec le soutien de la Ville de Lyon et de la Région Rhône-Alpes.

Partenaires :

Rhone-Alpes-2014_50px      GI_Logo_horizontal_green_sRGB_50px  EUNICLyon_50px   EuropeDirect_50pxcervanteslyon_50px

Camoes-IP_50px   logoAsphodelesweb_50px     Projekt2     CONSERVATOIRE_50px  British-Council_50px

Universite-Lyon-2_50px

Pandora_50px

AF_Lyon_unesco_Logo_50px

ILCP_50px

Defkalion-logo-2013_50px

the-culture-tree-LOGO_50px

Ville-de-Lyon-Quadri-Haute-def_150px

Maison-de-l'Europe-50pxAmities-France-Hongrie_50px