Die Ökolos

Humorvolles Kinder- und Jugendtheater zum Thema Umweltschutz
26. November 2017, 11 Uhr
Goethe Institut Lyon

Öffentliche Generalprobe

Die Plateforme de la jeune création franco-allemande präsentiert ein Kinder- und Jugentheaterstück mit dem Titel „Die Ökolos“, das sich mit dem Thema Umweltschutz beschäftigt.

Die beiden Schauspieler des Stücks, Nicolas Moisy und Emmeran Heringer, haben sich 2007 während eines Mime-Workshops der Plateforme kennengelernt. Aus dieser Begegnung hat sich nicht nur eine Freundschaft, sondern auch ein Theaterstück entwickelt.

Das Stück dreht sich um ein Thema, welches beiden Schauspieler sehr am Herzen liegt: der Umweltschutz. Da sie sowohl deutsche als auch französische Kinder und Jugendliche ansprechen wollten, wählten sie für ihr Stück die universelle Sprache der Pantomime, eine Technik die an ihre erste Begegnung während des Mime-Workshops anknüpft.

Das Stück gibt Gedankenanstöße, präsentiert aber auch konkrete Lösungsvorschläge zum Umweltschutz und versucht so, die jungen Zuschauer dazu zu bewegen ihre alltäglichen Handlungen zu reflektieren und ihre Gewohnheiten zu überdenken. So wird an das Verantwortungsbewusstsein der Kinder und Jugendlichen appelliert und ihr Bewusstsein für die Auswirkungen unserer Lebensweise auf die Umwelt geschärft.