Neuigkeiten

Der Verein Plattform für deutsch-französische Kunst organisiert Künstlerworkshops für junge europäische Künstler. Auf unserer Homepage finden Sie alle Informationen zu unserem Verein und unseren Workshops. Für mehr Auskünfte können Sie uns gerne direkt kontaktieren!


Die Bewerbungsphase für die nächsten Workshops der Plateforme ist offen:


img_1626
Kritische Reise durch das Festival
Avignon, 7. – 14. Juli
Deutsch-französischer Austausch auf dem Festival d’Avignon
mit Mathieu Huot und Thomas Kellner
Einblick in eines der größten Theaterfestivals Europas und Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Inszenierungen, durch Treffen mit Künstlern und Diskussionen.

dsc01042

Biomechanik und Pantomime
Périgueux, 23. – 30. Juli
Deutsch-französischer Workshop, MIMOS-Festival
mit Tony De Maeyer und Lionel Ménard
Künstlerische Suche rund um die Technik von Meyerhold und der poetischen Sprache von Marceau inmitten des Mimos – Festivals


clown-musique-2007-jmr-2-nb-mail
Clown und Musik
Hannover, 2. – 9. August
Deutsch-französischer Workshop im TuT: Schule für Tanz, Clown & Theater
mit Jean-Luc Bosc und Maja von Kriegstein
Eine Reise zur Entdeckung des Theater-Clowns und einer Kommunikation – jenseits der Worte – durch Ton und Musik.

                                                            
Physisches Theater
28. August – 4. September
Auseinandersetzung mit den Grundlagen des Physischen Theaters bzw. verschiedenen Schulen des europäischen Bewegungstheaters: „Mime Corporel“ von Decroux, Mime nach Marceau, Biomechanik von Meyerhold und weiteren zeitgenössischen Formaten…
 

Unser  Fortbildungs- und Workshop-Programm von August bis Dezember 2017 können Sie hier herunterladen! Schauen Sie doch auch auf unsere Faebook-Seite, melden Sie sich bei unserem Newsletter an (oben auf der Startseite) oder folgen Sie uns auf Twitter!


Entdecken Sie die Eindrücke und Erfahrungen unserer letzten Veranstaltung unter „Passeurs d’Europe: Afrika(s)“. Die schönsten Fotos davon sind auf unserer Facebook-Seite, und das Video von Alexandre Adji-Anastasiou hier anschließend!